Touch for Health I - Den Alltag besser bewältigen

2-tägiger Arbeitskurs

Physische und psychische Vorgänge im Menschen spiegeln sich u.a. im Funktionszustand seiner Muskeln wider. Durch den Muskeltest aus der Kinesiologie kann jeder Teilnehmer selbst erkennen, welche Meridiane (Energiebahnen) ein Energieungleichgewicht aufweisen.
Meridiane und Organe stehen jeweils mit ganz bestimmten Muskeln in Verbindung. Mit entsprechenden Methoden (Reflexzonen, Akupressurhalte-Punkte) oder Übungen werden diese Energieungleichgewichte, die durch einen Stress entstanden sind, wieder ausgeglichen.

Dieser Kurs enthält das Basiswissen der Kinesiologie. Mit etwas Übung kann der "14-Muskel-Test" anschließend in sehr kurzer Zeit selbst durchgeführt werden, so dass Sie Ihre Familienmitglieder und/oder Freunde schnell wieder aus einem energetischen Tief herausholen können. Diese 14-Muskel-Balance ist auch eine hervorragende Möglichkeit, wie Ziele immer wieder mit genügend Energie versorgt werden, damit sie leichter erreicht werden können.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript, das den gesamten Kursinhalt genau beschreibt.

Inhalt Touch for Health I

  • Lernen des genauen Muskeltests
  • 14 Meridiane u. 14 Muskeln (wie sie jeweils getestet werden)
  • Akupressur-Haltepunkte
  • Neurolymphatische Reflexzonen
  • Neurovaskuläre Kontaktpunkte
  • Emotionaler Stressabbau
  • Augen- und Ohrenkorrektur
  • Nahrungsmittelverträglichkeit

Am Ende des Kurses bekommt jeder eine Teilnahmebestätigung, die ihn berechtigt, bei jedem Touch for Health-Instructor an einem weiterführenden Kurs teilzunehmen.

Mehr Information zu Touch for Health finden Sie hier


Voraussetzungen keine
Dauer 2 Tage, jeweils 10 - 17 Uhr
Gebühr 150 €, plus 12 € Skript

Eine Übersicht über alle aktuellen Termine finden Sie hier.


zurückwave