wave
Kinesiologie Treherz

Home
Zu meiner Person
Über Kinesiologie
Bereiche der Kinesiologie
Touch for Health I - IV
Einfühlsame Kommunikation
Angebote und Seminare
Kinesiologie / Tiere
Kinesiologie / Sport
Schülerförderung

Links

Kontakt
Anfahrt
Impressum
 
 
 
 
 

Kinesiologie mit Tieren*

Kinesiologie im Umgang mit Tieren
Eine Teilnahme ist mit und ohne Tier möglich. Gemeinsam wird erarbeitet, wie ein Ziel verwirklicht werden kann, welche Themen dahinter stehen und wie die Lösungen aussehen können.

Reiten bzw. Umgang mit Pferden mit Hilfe der Kinesiologie
Die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, eine harmonische Verbindung mit dem Pferd herstellen und die Kommunikation zwischen beiden steht im Vordergrund, wenn wir mit einem so sensiblen Tier leben oder einen Teil unserer Zeit mit ihm verbringen möchten. Ist die Verbindung vertrauensvoll, so haben wir die Voraussetzung, die wir im Umgang mit dem Pferd und/oder beim Reiten unbedingt brauchen.
Trotz Vertrauen, Reitstunden und obwohl wir glauben, alles richtig zu machen ist das Ergebnis manchmal "mangelhaft", d.h. das Pferd versteift sich, der Reiter ist nicht ausbalanciert usw.
Mit Hilfe der Kinesiologie soll herausgefunden werden, was uns beim Reiten behindert. "Schön" reiten oder "harmonisch" Reiten, das ist hier das Ziel. Für den Nicht-Reiter: Harmonie mit dem Pferd vom Boden aus.

* Hippo-Kinesiologie

Im Umgang mit Pferden erfahren wir besonders schnell, ob unser System klar und eindeutig ist, d.h. die sensiblen Pferde reagieren auf kleinste Veränderungen in unserem System. Meinen wir, was wir „sagen“, wenn wir mit dem Pferd kommunizieren? Meinen wir es auf allen Ebenen, d.h. denken wir, was wir sagen? Fühlen wir, was wir sagen? Sagt unser Körper das gleiche, was wir aussprechen?
Das können wir mit Hilfe der Kinesiologie und mit den Antworten der Pferde herausfinden. Wir entdecken Ursachen für Blockaden, die uns beim Kommunizieren mit dem Pferd, beim Reiten, oder bei der Arbeit allgemein mit dem Pferd im Wege stehen. Es ist nicht das Pferd, sondern es ist ein Teil von uns, das der gewünschten Harmonie im Wege steht. Vom Pferd bekommen wir eine Botschaft. Was sagt uns diese Botschaft? Mit Hilfe der Kinesiologie finden wir die Antworten und werden in die Lage versetzt, unser Verhalten zu korrigieren bzw. zu klären.

* Kinesiologie beim und im Umgang mit Tieren

Tiere können Gedanken lesen. Und sie lesen, ob unsere Gedanken „richtig“ sind. D.h. auch hier, wie im Text bei „Hippo-Kinesiologie“ geht es darum, ob wir wirklich denken, was wir sagen. Fühlen wir es, glauben wir es? Wenn nein, wird das Tier nicht entsprechend reagieren, d.h. der Hund beispielsweise wird nicht kommen, weil er merkt, dass es sich bei diesem Befehl um eine Doppelbotschaft oder um eine unechte Botschaft handelt. Um herauszufinden, welche Blockaden uns im Wege stehen, uns dem Tier gegenüber verständlich zu äußern, können wir Kinesiologie anwenden. Erstaunliches werden Sie über sich selbst erfahren.

 

Kinesiologie Treherz, Kinesiologie im Allgäu